Vorschau für 2022


 

Pilgerwanderungen im Herbst
auf dem Innerschweizerweg von Flüeli bis Interlaken

Nachdem wir die Wege von Schaffhausen und Konstanz nach Einsiedeln kennen gelernt haben, wollen wir über den Innerschweizerweg weiter bis nach Interlaken pilgern. In den Frühlings-Wanderungen erreichen wir die berühmte Ranft-Kapelle, wo einst Niklaus von der Flüe (1417–1487), auch bekannt unter dem Namen Bruder Klaus, gelebt hatte. Im Herbst pilgern wir dann weiter über den Brünig bis Interlaken.

Neu!

Da die An- unf Rückreisewege zum Teil sehr lange sind, biete ich die letzten Etappen an zwei aufeinanderfolgenden Tagen -Samstag / Sonntag -, mit Übernachtung in Brienz an.